extension ExtPose

FBforschung.de Browser-Plugin

Description from extension meta

Dieses Browser-Plugin sammelt selektiv öffentliche Informationen der Facebook-Nutzung für das Forschungsprojekt FBforschung.de.

Image from store FBforschung.de Browser-Plugin
Description from store Dieses Plugin wird für die Befragung zur politischen Mediennutzung von GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften eingesetzt. Facebook ist weit mehr als ein soziales Netzwerk. Auf der Startseite (im News Feed) bekommt jeder Nutzer nicht nur Status-Updates von Freunden und Verwandten angezeigt, sondern auch aktuelle Nachrichten und jede Menge politische Inhalte. Und immer mehr Menschen nutzen Facebook, um sich über das aktuelle Geschehen in der Welt zu informieren. Dadurch gewinnen soziale Netzwerke wie Facebook als Nachrichtenquelle zunehmend an Bedeutung und prägen somit auch immer stärker unser gesellschaftliches Zusammenleben. Deshalb ist es umso wichtiger, sie unabhängig zu erforschen. Uns geht es um eben jene Nachrichteninhalte bei Facebook. Denn welche Nachrichten letztendlich in Ihrem persönlichen News Feed landen, wird durch ganz unterschiedliche Vorgänge beeinflusst, über die wir bisher sehr wenig wissen. Wie wählt Facebook etwa verschiedene Aktivitäten und Informationen aus, die Sie als NutzerIn dann angezeigt bekommen? Und woran liegt es, dass manche Inhalte gar nicht erst angezeigt werden? Diese und ähnliche Fragen wollen wir mit unserem Forschungsprojekt beantworten. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Um uns dabei zu unterstützen, brauchen Sie zunächst nichts weiter zu tun, als uns zunächst unter https://www.soscisurvey.de/fbforschung/ ein paar Fragen zu beantworten und sich am Ende dieses Browser-Plugin zu installieren. Mit diesem Browser-Plugin erfassen wir automatisch, welche Nachrichteninhalte Ihnen bei Facebook in ihrem News Feed angezeigt werden. Die so gesammelten Daten sollen uns dabei helfen, festzustellen, welche Faktoren einen Einfluss auf die Zusammensetzung des News Feeds haben. Wir erfassen dabei nur Beiträge, die öffentlich bei Facebook geteilt wurden (z. B. durch Nachrichtenseiten). Dabei achten wir sehr genau auf den Schutz ihrer Privatsphäre. Gesammelte Daten übermitteln wir verschlüsselt an unsere Forschungsserver, die allesamt in Deutschland stehen. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit die aus Ihrem Newsfeed erfassten Daten einzusehen und sie ggf. auch wieder zu löschen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch auf unserer Webseite unter https://www.fbforschung.de/

Statistics

Installs
20 history
Category
Rating
0.0 (0 votes)
Last update / version
2019-03-14 / 1.0.3
Listing languages
de

Links